View job here

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten werden für den Vertrieb erarbeitet. Außerdem arbeiten sie gezielte Marketingstrategien aus. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

Die Ausbildung

  • Ausbildungsbeginn: 01.08.2025
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: Kinzig-Schule in Schlüchtern
  • Ausbildungsabteilungen: verschiedene kaufmännische Abteilungen

Ihre Voraussetzungen

  • Gutes Zeugnis der Realschule bzw. Berufsfachschule mit Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung, Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung oder allgemeine Hochschulreife
  • Gute Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch, sowie ggf. in Wirtschaft und Rechnungswesen
  • Kenntnisse in den Office-Anwendungen wären von Vorteil
  • Interesse an wirtschaftlichen Abläufen
  • Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Wir bieten

  • Eine spannende Ausbildung mit vielen neuen Eindrücken
  • Flexible/geregelte Arbeitszeiten
  • Eine tariflich geregelte Ausbildungsvergütung
  • Eine Übernahmegarantie nach der Ausbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung - mit Anschreiben, Lebenslauf, den letzten beiden Schulzeugnissen und sonstigen Anlagen wie z. B. Praktikumszeugnisse.

Ansprechpartner

Rebecca Grothe